Produktionsbetrieb mit Airwall

Warum Produktionsbetriebe auf Airwalls setzen

Ob am Eingangstor zur Lagerhalle, als Mitarbeiterschutz in der Produktion oder als Hygieneschutz: Unsere Airwalls sind an Orten zu finden, an denen Präzision wichtig ist. Airwalls trennen Luftschichten und lassen sich daher zur Temperaturkontrolle nutzen, aber auch als Schutz gegen Staub, Insekten und Zugluft. Wie das in der Praxis aussieht, zeigen wir anhand verschiedener Einsatzgebiete.

Temperaturkontrolle: Umgebungstemperatur einfach steuern

Viele Unternehmen müssen an ihren Produktionsstätten präzise die Umgebungstemperatur kontrollieren.

Je nach Produkt braucht es stabile Umweltbedingungen für eine fehlerfreie Herstellung. Zudem kann jeder Grad zu viel oder zu wenig unnötige Kosten verursachen.

Daher ist eine exakte Kontrolle der Temperatur ein entscheidender Kosten- und Nachhaltigkeitsfaktor. Unsere innovative Technologie ermöglicht genau das: Individuelle Airwall-Lösungen trennen Luftmassen ab, bevor sie gekühlt oder erwärmt werden müssen. Zahlreiche Betriebe setzen seit Jahren erfolgreich unsere Produkte ein – mit positiven Effekten für Mitarbeitende und weniger Kosten.

Ein wirkungsvolles Mittel gegen Staub, Gase und Geruch

Wo gehobelt wird, fallen bekanntlich Späne. In Unternehmen sind solche Nebenprodukte nicht nur Symbol von Produktivität, sondern hinderlicher Abfall. Dieser kann die Gesundheit der Mitarbeitenden belasten. Ebenso wie Staub, gesundheitsgefährdende Gase oder unangenehmer Geruch. Passgenaue Lösungen sind daher ein notwendiges Mittel, um Angestellte vor gesundheitlichen Gefahren zu schützen. Airwalls können das leisten – zusammen mit weiteren Vorteilen wie Temperaturkontrolle und Emissionssenkung.

 

Nachhaltige Technologie für Gesundheitsschutz

Zugluft ist ein unterschätzter Faktor in vielen Unternehmen. Dauerhaftes Arbeiten im Durchzug kann unangenehm sein und zu Erkältungen führen.

Eine Investition in ein angenehmes Raumklima lohnt sich daher gleich doppelt: Sie sorgt nicht nur für eine verbesserte Gesundheit, sondern auch für zufriedenere Mitarbeitende, die effektiver arbeiten.

Unsere Airwall-Lösungen verbessern nachhaltig die Zufriedenheit und Gesundheit von Mitarbeitenden ohne störende Barrieren an Zugängen, Türen und Toren.

Insekten abhalten, ohne Zeit zu verlieren

Unternehmen im Food-Bereich müssen auf Hygiene achten. Bei großen Betrieben, die viele Produkte tagtäglich in die Logistik geben, ist dies eine herausfordernde Aufgabe.

Schleusen benötigen Zeit, LKW-Laderampen sind häufig nicht ausreichend geschützt und Mitarbeitende nicht immer zuverlässig, was das Schließen von Türen betrifft.

Das öffnet Einfallsmöglichkeiten für Insekten. Airwalls schließen diese Lücke, indem sie effizient das Eindringen von Insekten verhindern. Dieser Ansatz – und weitere Vorteile von Airwalls – hat sich bewährt, wie Best-Practice-Beispiele von unseren Kunden zeigen.

Icon Quote
Liebes LWT + Tesla-Team, vielen Dank für die tolle Abstimmung, die ständige Unterstützung und die 'Einfach machen'-Einstellung von beiden Seiten.
Waqas Jamil
Technischer Programmmanager – Energie und Versorgung
Gigafactory Berlin Brandenburg
2 Cover von Casebook Arbeitsschutz und Energieeffizienz

Erfahren Sie mehr in unseren Casebooks

  • Energieeffizienz
  • Arbeitsschutz
download
auf einen blick

Was unsere Airwalls können:

  • senken den Energieverbrauch und dadurch Emissionen
  • ermöglichen eine präzise Kontrolle von Temperaturzonen
  • dichten Zugänge ab, ohne sie für Mitarbeitende oder autonome Lagersysteme unpassierbar zu machen
  • verhindern Zugluft und das Eindringen von Insekten
  • schützen Mitarbeitende vor Staub, unangenehmen Gerüchen und Gasen

Sie haben Fragen?
Wir beraten Sie gerne!

Beratungstermin vereinbaren